• Tel: +49 (0)3834 85361380
  • Tel: +49 (0)3834 85361380
gmg_icon_ueber_uns_taetigkeitsbereiche

Tätigkeitsbereiche

Die Projekte und Aufgaben der Greifswald Marketing GmbH

Zu den Aufgaben der Greifswald Marketing GmbH (GMG) gehören fünf Tätigkeitsbereiche: Betrieb der Greifswald-Information, Tourismusmarketing, Binnen- und Eventmarketing, Innenstadtmarketing sowie Hochschul- und Wohnsitzmarketing.

Greifswald-Information

Greifswald-Information

Die Greifswald-Information ist zentrale Anlauf- und Informationsstelle für Individual- und Gruppenreisende, die sich über Sehenswürdigkeiten, Führungen und Veranstaltungen in der Stadt informieren möchten. Eine gut sortierte Prospektauslage, der digitale Außenbildschirm sowie die persönliche Beratung vor Ort bieten dem Gast umfassende Informationsmöglichkeiten.

Neben dem reinen Informationsservice gehört die Vermittlung von Stadtführungen, Unterkünften und anderen touristischen Leistungen (z.B. Segeltörns, Rundflüge) zu den Kernaufgaben der Information. Ein breites Souvenirangebot aus Postkarten, Textilien und regionalen Produkten ergänzen den Service vor Ort. Auch die Greifswalder selbst nutzen die Greifswald-Information, um Veranstaltungstickets, Fahrkarten und regionale Produkte zu kaufen.

Leiterin: Sophie Dufke

Internationale Tourismusbörse Berlin 2019

Tourismusmarketing

Das Tourismusmarketing der GMG umfasst verschiedene Maßnahmen, die der Gewinnung potenzieller Gäste dienen. Dazu gehört die Erstellung von Informationsmaterial für Touristen (z.B. Stadtplan, Urlaubsmagazin und Themenflyer), der Ausbau und die Pflege der städtischen Tourismusseite www.greifswald.info, der Besuch von nationalen und internationalen Tourismusmessen, die Organisation und Durchführung von Presse- sowie Storytellerreisen sowie die allgemeine Imagewerbung in Zeitungen, Zeitschriften und anderen Medien. Im Auslandsmarketing schließen wir uns mit sieben Städten in Mecklenburg-Vorpommern zusammen, um gemeinsame Maßnahmen in Schweden, Dänemark, Niederlande, Schweiz und Österreich durchzuführen.

Grundlage des Tourismusmarketing bildet das Tourismuskonzept der Stadt Greifswald, das im Jahr 2016 zusammen mit der dwif Consulting GmbH erarbeitet wurde. In dem Konzept werden relevante Themen, Zielgruppen und Maßnahmen definiert.

Projektleiterin: Gudrun Koch

Blumenampeln schmücken die Laternen

Binnen- und Eventmarketing

Das positive Image der Stadt soll nicht nur nach außen, sondern auch nach innen getragen werden. Die GMG möchte Greifswald auch für Einwohner*innen attraktiver machen. Denn nur wer sich in seiner Heimat wohlfühlt, kann als Botschafter*in für sie werben.
Um dies zu erreichen, setzen wir verschiedene Binnenmarketingkampagnen um.
So sorgen während der Hauptsaison üppige Blumenampeln für ein farbenprächtiges Stadtbild. Im Rahmen der Kampagne »Greifswald blüht auf« können Institutionen, Einzelhändler*innen, aber auch Privatpersonen eine Blumenpatenschaft übernehmen.
Auch die Sauberkeit der Stadt liegt uns am Herzen. Im Jahr 2018 führten wir mit der Firma reCup ein Pfandsystem für Coffee-to-go-Becher ein. Mittlerweile bieten über 20 Ausgabestellen in der Stadt ihren Kaffee im Mehrwegbecher an.

Projektleiterin: Theres Behnke

Tagungsbereich Pommersches Landesmuseum

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald bietet ideale Bedingungen für Tagungen der besonderen Art. Die GMG ist dabei zentraler Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Tagungsorganisation. Von der Suche nach einer passenden Tagungslocation über die Organisation von Rahmenprogrammen bis hin zur Buchung von Unterkünften bieten wir einen professionellen Service aus einer Hand.

Um einen Beitrag zum kulturellen Leben der Stadt zu leisten, organisieren wir eigene Veranstaltungen wie das historische Stadtfest »Ein Tag mit Caspar David Friedrich« sowie das Kinderfest. Für verschiedene Einrichtungen der Stadt sind wir aber auch als Veranstaltungsagentur tätig. Die Ausbildungsmesse »Karriere Kompakt«, die Bürgeraktion »Greifswald räumt auf«, der »Klimaaktionstag« und der »Tag der Städtebauförderung« sind Beispiele für Veranstaltungen, die wir für die Stadt organisieren.

Projektleiter: Lukas Neumeister

Innenstadt

Innenstadtmarketing

Um die Belebung der Greifswalder Innenstadt weiter voranzutreiben widmet sich die GMG zudem dem Innenstadtmarketing. Wesentliche Punkte sind hierbei die Kommunikation mit den Einzelhändlern und Gastronomen zu fördern, Ideen anzuschieben, Aktivitäten zu bündeln und zu netzwerken. Dazu arbeitet die GMG eng mit dem Verein Greifswalder Innenstadt (VGI) zusammen und hat einen Lenkungskreis, bestehend aus Einzelhändlern, Gastronomen, Mitarbeitern der Stadtverwaltung, VGI und IHK, initiiert. Eine der ersten Aktionen war neben der Imagekampagne „Schön, dass du wieder da bist!“, die neue Veranstaltungsreihe „Immer wieder samstags“, die von Juli bis Oktober 2021 an jedem 1. und 3. Samstag im Monat regionalen Künstlern eine Plattform bot, um Greifswalds Innenstadt für Gäste noch attraktiver zu gestalten. In diesem Jahr geht es ab Juni in die nächste Runde.
Zudem erlaubt das Förderprogramm „Re-Start – Lebendige Innenstädte MV“ eine Vielzahl an Projekten, die zur Attraktivitätssteigerung der Innenstadt Greifswald beitragen wird.

Projektleiterin: Ramona Wolf

Gutscheinbuch »Heimathafen Greifswald« 2020

Hochschul- und Wohnsitzmarketing

Seit 2013 wirbt die GMG gemeinsam mit der Universität im Rahmen der Erstwohnsitzkampagne »Heimathafen Greifswald« für die Anmeldung des Hauptwohnsitzes in der Hansestadt. Herzstück der Kampagne ist ein Gutscheinbuch, das bei der Ummeldung an alle Neu-Greifswalder*innen ausgegeben wird. 2021 wurde die Kampagne erstmals auch auf Berufsschulen ausgeweitet, um so gezielt auch Auszubildende zu erreichen.

Projektleiterin: Theres Behnke