function googleTranslateElementInit() { var transEl = new google.translate.TranslateElement({ pageLanguage: 'de', includedLanguages: 'de,da,en,fr,it,ja,nl,pl,ru,sv,es,zh-CN', layout: google.translate.TranslateElement.InlineLayout.SIMPLE }, 'google_translate_element'); function changeGoogleStyles() { if ($('.goog-te-menu-frame').contents().find('.goog-te-menu2').length) { $('.goog-te-menu-frame').contents().find('.goog-te-menu2').css({ 'max-width': '100%', 'overflow-x': 'auto', 'box-sizing': 'border-box', 'height': 'auto' }); } else { setTimeout(changeGoogleStyles, 50); } } changeGoogleStyles(); //setTimeout(function(){ // $('#google_translate_element div.goog-te-gadget-simple').trigger('click'); //}, 150); }; Neue Publikationen für Greifswald – Urlaub in Greifswald
  • Tel: +49 (0)3834 85361380
  • Tel: +49 (0)3834 85361380

Neue Publikationen für Greifswald

Greifswald Marketing GmbH legt Urlaubsmagazin und Flyer für Tagesgäste neu auf

Als „Heimathafen der Romantik“ präsentiert die Greifswald Marketing GmbH die Universitäts- und Hansestadt mit der neuen Auflage des Urlaubsmagazins. Pünktlich zum lang ersehnten Start der touristischen Öffnung Mecklenburg-Vorpommerns für Gäste im Juni informiert das Magazin auf seinen 36 Seiten mit spannenden Reportagen und bewegenden Bildern.

„Gerade mit Blick auf die zermürbende Pandemiezeit ist die Sehnsucht nach Urlaub bei allen enorm hoch. Mit unseren Neuerscheinungen wollen wir den vielen Reisehungrigen Inspiration und Anlass geben Greifswald zu besuchen.“, so Maik Wittenbecher, Geschäftsführer der Greifswald Marketing GmbH.

Das Urlaubsmagazin stellt Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Tipps für Kultur und Freizeit in Greifswald vor. Auf die LeserInnen warten Geschichten von Traditionsseglern, von Domdoppelspitzen und von Räumen der Romantik. Porträts von Greifswalder Persönlichkeiten sowie ein Urlaubswegweiser runden die Publikation ab. Über 20 Anbieter und Partner präsentieren sich im Heft. Mit dem neuen Magazin wirbt die Greifswald Marketing GmbH auf verschiedenen Messen und Veranstaltungen – analog und digital. Zudem ist ein Vertrieb über die Ostdeutsche Eisenbahn GMBH (ODEG) sowie die Infopost (Direktversand an interessierte Gäste) geplant.

Ebenfalls neu aufgelegt wurde der Flyer „Greifswald an einem Tag“ .Er richtet sich an Tagestouristen und erscheint auf Deutsch, Polnisch und Englisch. Der Flyer empfiehlt den Gästen ein abwechslungsreiches Programm für einen Ausflug nach Greifswald – vom Altstadtrundgang am Vormittag über eine Radtour auf dem Treidelpfad bis hin zum Theaterbesuch am Abend. Er wird auf Rügen und Usedom sowie auf dem vorpommerschen Festland an Tagesbesucher verteilt.

Alle Publikationen sind gratis in der Greifswald-Information am Markt erhältlich oder können unter  www.greifswald.info/service/prospekte/ bestellt oder heruntergeladen werden. Sie richten sich an Gäste und stehen u.a. Hotels, Gastronomen und Museen zur  Verfügung.

» Download der Pressemitteilung (PDF)

Bildnachweis: © Gudrun Krüger