function googleTranslateElementInit() { var transEl = new google.translate.TranslateElement({ pageLanguage: 'de', includedLanguages: 'de,da,en,fr,it,ja,nl,pl,ru,sv,es,zh-CN', layout: google.translate.TranslateElement.InlineLayout.SIMPLE }, 'google_translate_element'); function changeGoogleStyles() { if ($('.goog-te-menu-frame').contents().find('.goog-te-menu2').length) { $('.goog-te-menu-frame').contents().find('.goog-te-menu2').css({ 'max-width': '100%', 'overflow-x': 'auto', 'box-sizing': 'border-box', 'height': 'auto' }); } else { setTimeout(changeGoogleStyles, 50); } } changeGoogleStyles(); //setTimeout(function(){ // $('#google_translate_element div.goog-te-gadget-simple').trigger('click'); //}, 150); }; Kampagne #greifswaldisstzuhause – Urlaub in Greifswald
  • Tel: +49 (0)3834 85361380
  • Tel: +49 (0)3834 85361380

Kampagne #greifswaldisstzuhause

Liefer- & Abholservices der Greifswalder Gastronomen wieder gestartet

Die erneute Schließung von gastronomischen Betrieben aufgrund der Corona-Pandemie nimmt die Greifswald Marketing GmbH zum Anlass, um gemeinsam mit der Universitäts- und Hansestadt Greifswald die Kampagne »Greifswald is(s)t zuhause« zu reaktivieren. Die Aktion ist erneut gestartet. Ziel ist es, die Angebote gebündelt an alle Greifswalder*innen zu kommunizieren; sie werden auf der Website www.greifswaldisstzuhause.de gelistet.

Gastronomen sind also erneut dazu aufgerufen, sich mit ihrem Angebot, idealerweise einem Link zu ihrer Website / Speisekarte und wenn möglich den entsprechenden Infos zu Zahlungsmöglichkeiten und Liefer-/Abholzeiten bei der Greifswald Marketing GmbH zu melden.

Bereits im Frühjahr hatte sie anlässlich des “Lockdowns” dazu aufgerufen, auf Instagram unter dem Hashtag #greifswaldisstzuhause Angebote für Liefer- und Abholservices von Restaurants, Bars und Cafés zu veröffentlichen oder direkt an die Greifswald Marketing GmbH zu senden.

» Download der Pressemitteilung (PDF)